Neujahrsempfang der SPD Pechbrunn mit Blick auf die Kommunalwahl

Veröffentlicht am 12.01.2020 in Ortsverein

Bürgermeisterkandidaten Isgard Forschepiepe

„Wir können Kommunalpolitik"

Die Worte der Landtagsabgeordneten waren deutlich: „Es wird Zeit, dass die SPD wieder aktiv Politik macht. Sie soll sich nicht länger mit sich selber beschäftigen, sondern mit Problemen der Bürger“, empfahl Annette Karl.

Beim Neujahrsempfang der Pechbrunner SPD sah Bürgermeisterkandidatin Isgard Forschepiepe ihre Partei auf lokaler Ebene gut unterwegs. „Wir stellen ein starkes und hoch motiviertes Team", sagte sie im Sportheim des SV Pechbrunn. "Wir sind in der Kommunalpolitik auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Fraktionen angewiesen, aber wenn man Chef ist, gibt es eher die Chance, die eigenen Vorstellungen umzusetzen.“ SPD-Vorsitzende Forschepiepe freute sich, dass ihr Ortsverband mit Thomas Döhler auch den Landratskandidaten stellt.

Bericht auf O-Netz: https://www.onetz.de/oberpfalz/pechbrunn/koennen-kommunalpolitik-id2938580.html

Neujahrsempfang SPD Ortsverein Pechbrunn

Neben Landtagsabgeordneter Annette Karl und Bezirksrätin Brigitte Scharf nahmen mit Hans Brandl aus Mitterteich und Gerhard Greger aus Waldershof auch die Vorsitzenden der Nachbarortsvereine teil.

Landtagsabgeordnete Annette Karl

Landtagsabgeordnete Annette Karl

Beliebte Theke mit lauter Leckereien

 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Websozis

Webhosting

SPD Pechbrunn bei Flickr

www.flickr.com
Zum Fotostream von SPD Ortsverein Pechbrunn-Groschlattengrün bei flickr.com wechseln